Über mich

Mein Name ist Kristina Redner-Roth.

Als Heilpraktikerin und Gesundheitsexpertin biete ich die schonende, saline und biologische Entfernung von Krampfadern und Besenreißern an,
da diese Methode mit Abstand die natürlichste Form der Krampfaderentfernung darstellt.
Es gibt viele Möglichkeiten die Krampfadern und Besenreißer zu behandeln, wie z.B.:

  • sie mit Laserstrahlen zu veröden
  • die Venen durch „Stripping“ rausreißen zu lassen oder
  • auch einen Mikroschaum mit Aethoxysklerol (s. FAQ Nr.13) in die Vene zu injizieren.

Ich muss Ihnen nicht sagen, dass all die oben 3 aufgeführten Methoden den Körper sehr belasten oder nachhaltig schädigen können.

Letztlich ist für mich der entscheidende Punkt, dass die oben aufgeführten Behandlungen mit:
– Operationen
– Narkose
– langwierigen Nachbehandlungen und
– Narbenbildungen
einhergehen können, welche das Körper eigene System belasten.

Ziel in meiner Praxis ist es auf alterntive Verfahren zurückzugreifen, die das System – allen voran das Venensystem – meiner Klienten
schont, schützt und nachhaltig behandelt werden kann.
Zur salinen Krampfaderentfernung ohne Operation bin ich aufgrund meiner familiären Situation gestoßen.
Meine Großmutter hatte im Alter von 95 Jahren ein offenes Bein, welche die Ärzte nicht behandeln wollten. Trotz des hohen
Alters war klar, wenn nichts unternommen worden wäre, wäre das Bein vor unserer aller Augen abgefault.
Mein Vater hatte Krampfader übersäte Beine, welche ihn mit nächtlichen extremen Krämpfen begleiteten.
Auch dies ist dramatisch genug nur zu erfahren.
Da Krampfadern eine weitgehende Auswirkung auf den Körper haben können, wie z. B. im schlimmsten Fall eine Thrombenbildung
mit eventueller Verschleppung, die zu Herz- oder sogar Hirininfarkt führen können, ist es mir besonders Wichtig, präventiv zu handeln
und meine Klienten zu schönen Beinen als optisches Erscheinungsbild als auch zu schönen Beinen als optisches Gesundheitsbild zu begleiten.
Ebenso besteht die Gefahr bei mangelnder Durchblutung der Beine  – wie oben aufgeführt – ein offenes Bein, bei dem die Haut sich öffnet
und das umherliegende Gewebe abstirbt, zu vermeiden.


Deshalb empfehle ich die mit Abstand beste, schonenste und natürlichste Methode Krampfadern und Besenreißer loszuwerden mittels

der  salinen  Therapie mit Kochsalzlösung.

Ich möchte die Menschen von heute behandeln, damit Sie morgen wieder Beine zeigen können.
Ich freue mich Sie und Ihre Beine kennen zu lernen.

Ihre Heilpraktikerin

Kristina Redner-Roth
GanzheitlichDenken
Praxis für Naturheilmedizin

Zeit & Kosten in meiner Praxis

Stellen Sie sich bitte grundsätzlich auf ca. 4 Behandlungen à 1-2 Stunden ein, je nach Aufwand und vorherigem Gesundheitszustand.

Sie erhalten nach der Behandlung unmittelbar bei der Zahlung eine Rechnung ausgehändigt. Sie könne diese im Nachhinein bei ihrer Privatversicherung oder Zusatzversicherung für Heilpraktiker einreichen, sofern eine Chance besteht, dass die Versicherung sie ersetzt. Alternativ können Sie versuchen, die Rechnung als außergewöhnliche Belastung steuermindernd gelten zu machen.

Krampfadern

Die saline Besenreißerbehandlung

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Jetzt einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren.

Vielen Dank, dass Sie sich zu einem kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin im Kompetenzzentrum zur salinen Krampfaderentfernung anmelden möchten. Gratulation!
Es ist eine gute Entscheidung für Ihre Schönheit und Gesundheit.